Worum geht es?

Worum geht es?

Stressen Sie sich noch oder spielen Sie schon?

Spielerisch die Resilienz fördern zu können, hat Frau Dr. Preußner-Moritz mit einem Brettspiel neu erfunden. Sie machte immer wieder die Erfahrungen, wie schwierig es für die meisten Menschen ist, ihre Ressourcen im Arbeitsalltag zur Stressbewältigung zu nutzen. Folglich hatte sie im Jahr 2016 die Idee zu einem Spiel, das den Weg in die betriebliche Resilienzförderung ebnete. So wurde das interaktive Brettspiel entwickelt, um Teams oder gar ganze Unternehmen in einen dynamischen, aber entspannten und humorvollen Austausch zu bringen, um hierüber zu nachhaltigen Veränderungen zu kommen.

Das Business-Spiel MENSCH DENK AN DICH ist einzigartig im deutschsprachigen Raum und mittlerweile in diversen Varianten fester Bestandteil unseres Leistungsspektrums.

Das Spiel wird von Frau Dr. Preußner-Moritz und einem qualifizierten Team von Spielleitungen in Workshops, Teamcoachings, Seminaren oder Beratungsprozessen eingesetzt. Hierbei bieten geschulte Spielleitende die Gewähr, dass die Spielverläufe in entspannter Atmosphäre stattfinden und ein Transfer in einen Veränderungsprozess stattfindet. Die bisher durchweg positiven Erfahrungen zeigen: Das Spiel ist in jeder Organisation, bei Führungskräften wie bei Mitarbeitenden egal welcher Branche einsetzbar – ein spaßiges Erlebnis mit nachhaltiger Wirkung ist garantiert.

Wie geht es?

Wie geht es?

Tisch, Stühle, Mitspielende, Spielleitung und das Spiel. 

Digitalisierung, Fachkräftemangel, Agilität – wie soll da ein klassisches Brettspiel einen nachhaltigen Veränderungsprozess fördern und dann noch die Resilienz stärken?

Ihre Skepsis ist verständlich. Aber erinnern Sie sich bitte an den letzten privaten Spielabend. Wie emotional und interessiert waren Sie? Waren Sie im ständigen Austausch mit den Mitspielenden? Sind Sie unter Stress geraten oder war es nicht eher entspannend für Sie? Haben Sie nicht auch ganz neue Seiten bei Ihren Mitspielenden kennengelernt? Denn Spielen erlaubt uns einen unmittelbaren Blick auf unser innerstes Befinden.

Das Resilienzspiel MENSCH DENK AN DICH ist ein einfach zu erlernendes Spiel. Ohne lange Anlaufzeit entwickelt es eine spannende Spieldynamik mit einer Dauer von 30-60 Minuten. Es entsteht Kreativität, Verständnis und Erkenntnis, ohne dass die Spielleitung mit erhobenem Zeigefinger eingreift. Im Gegenteil: Spielfreude wird angeregt. Auf diese Weise gelingt die Moderation vor, während und nach dem Spiel. Die Reflexion und der Austausch der Spielenden entsteht oftmals während des Spielens wie von selbst und dringt doch tief ins Bewusstsein vor.

Es ist die Kunst der Spielleitung diesen wichtigen Prozess von der Reflexion zur Veränderung zu unterstützen und im Fluss zu halten.  Mit hoher Empathie nimmt sie die Schwingungen der Mitspielenden auf, spornt an Neues auszuprobieren und schafft den vertrauensvollen Rahmen, um die eigene Komfortzone zu verlassen.

Was kommt dabei raus?

Was kommt dabei raus?

Mehr als wir selbst erwartet haben

Es ist immer wieder spannend zu beobachten, welche Ergebnisse sich mit MENSCH DENK AN DICH erreichen lassen. Lesen Sie hier eine Auswahl der Kundenstimmen:

MENSCH DENK AN DICH ist ein unterhaltsamer und sehr inspirierender Weg, sein eigenes Führungsverhalten und das der Kollegen zu reflektieren. Man gewinnt Einsichten in die Sichtweisen anderer und dies in einer sehr kurzweiligen und spaßvollen Weise. Dadurch entwickelt man Ideen für einen guten Umgang mit sich selbst und mit anderen.“
Dr. Wolfgang Eck / Geschäftsführer Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, Oranienburg

MENSCH DENK AN DICH hat eine gute Spieldynamik, generiert Offenheit und Diskussionsfreude und bringt Teams gut miteinander ins Gespräch. Es ist daher auch im Teamcoaching effektiv einsetzbar.“
Dr. Andreas Novak / Konflikttrainer, Teamcoach und Mediator

„MENSCH DENK AN DICH ist ideal für einen leichten und unterhaltsamen Einstieg in die betriebliche Gesundheitsförderung. Im Spiel können die Teilnehmer*innen ihr eigenes Gesundheitsverhalten aber auch als Team reflektieren – und haben Spaß dabei. Ich habe das Spiel im Seminar eingesetzt und konnte es sehr gut als Grundlage nutzen. Besonders die kleinen Erinnerungskarten sind ein schönes Mittel, die Ergebnisse zu ankern.“
Mona Schöffler / Beraterin und Trainerin für Gesundheitsmanagement und Marketing

„Das Spiel bringt uns auf lustige Weise dazu, über unsere Ressourcen nachzudenken.“

 „Das ist das Beste, was ich seit vielen Wochen im Unternehmen erlebt habe!“

„Das Spiel hat die Potentiale unserer Teams ganz schnell nach vorne gebracht“

„Am Anfang denkt man noch, wie kann ich hier gewinnen – spätestens nach der dritten Karte versteht man, dass es um etwas viel Wichtigeres geht.“

„In der Spielrunde mit unseren Führungskräften, entstanden super Ideen, wie wir die Wertschätzung unserer Mitarbeitenden stärken können – Danke dafür!“

MENSCH DENK AN DICH im Team gespielt, brachte uns dazu mal ganz zwanglos über die täglichen Herausforderungen zu sprechen und wie wir sie besser, vor allem gemeinsam bewältigen können“

„Wir konnten mit dem Spiel einen wichtigen Impuls in der Führungskräfteentwicklung setzen – super gelungen!“

„Durch das Spiel, konnte ich einen festgefahrenen Konflikt mit einer Mitarbeiterin schon am nächsten Tag aus dem Weg räumen.“

Mehr Kundenstimmen und Informationen zum Spiel finden Sie hier.

Lassen Sie uns reden !

Lassen Sie uns reden !

Der schnelle Weg zum Erstgespräch

Wollen Sie persönlich mit Frau Dr. Preußner-Moritz in Kontakt treten und sich von ihrer Begeisterung für MENSCH DENK AN DICH anstecken lassen? Erfahren Sie von spannenden Spielanleitungen und den ermutigenden Erfahrungen mit dem Spiel bei Führungskräften und deren Teams.

Rufen Sie einfach unter +49 30 548 46 199 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.